Ver
01

Sicherheitsanlagen für Ihr Zuhause: Technik die schützt

Wenn wieder ein Bericht über Einbruchsserien oder tragische Wohnungsbrände in der Zeitung steht, läuft es wohl jedem kalt den Rücken hinunter und der Vorsatz wird gefasst, auch die eigene Wohnung oder das eigene Haus sicherer zu machen. Heute gibt es bereits eine Vielzahl technischer Hilfsmittel, die für mehr Sicherheit im eigenen Zuhause sorgen.

Vorkehrung Brandschutz

In vielen Bundesländern gibt es bereits Bestimmungen, die Rauchmelder in Wohnungen vorschreiben. Die richtige Auswahl der Feuermelderist jedoch auch entscheidend und sollte sich nach den Bedürfnissen des jeweiligen Haushaltes richten. Es gibt einzelne, batteriebetriebene Geräte, die in dem Raum, in dem sie installiert sind, Rauchentwicklungen melden. Damit die Rauchmeldung im ganzen Haus deutlich gehört werden kann, empfehlen sich jedoch über eine Zentraleinheit fest installierte Melder, deren Signal sehr laut ist, was die Sicherheit gerade in der Nacht deutlich erhöht. Alle Geräte funktionieren nach dem gleichen Prinzip: Sie melden kein Feuer, sondern Brandrauch. Das bedeutet, sie nehmen über optisches Signal Rußpartikel in der Luft wahr. Zigaretten beispielsweise bilden keinen Ruß, sodass sie auch die normalen Melder nicht auslösen.

Keine Chance für Einbrecher

Die Zahl der Einbrüche in Deutschland steigt zusehends. Am liebsten wird tagsüber eingebrochen oder am Samstagabend, also zu Zeiten, in denen der Einbrecher relativ sicher sein kann, niemanden anzutreffen um in Ruhe alles auszuräumen. Um das effizient zu verhindern, empfiehlt sich die Installation einer Einbruchmeldeanlage, beispielsweise in Form einer Funkalarmanlage. Technisch gibt es hier verschiedene Varianten, die auch den persönlichen Bedürfnissen angepasst werden müssen und die Beratung durch einen Fachmann ist hier sinnvoll. Gerade wer beruflich oder privat viel unterwegs ist, für den ist es sinnvoll einen Funkalarm einbauen zu lassen. Hier werden beispielsweise Bewegungsmelder installiert oder Kontaktmelder an Fenstern und Türen angebracht, die, wenn sie auslösen, ein akustisches Signal direkt an die Polizei oder auf das eigene Handy senden. Allein der Anblick solcher Geräte schreckt manchen Einbrecher bereits ab.

Sicher im eigenen Heim

Wer wollte sich zuhause nicht gerne sicher und geborgen fühlen. Moderne Technik hilft dabei und kann im Ernstfall Leben retten. Gerade Brandschutzund Schutz vor Einbruch und Diebstahl sind wesentliche Elemente der persönlichen Sicherheit und geben in der Nacht oder bei Abwesenheit ein gutes Gefühl.

Geschrieben von Henning am 21. März 2013
Abgelegt unter Technik
Jetzt kommentieren »



Einen Kommentar schreiben