Ver
01

Günstige Smartphones mit großem Mehrwert: Lumia 720 und Co.

Die Lumia Serie von Nokia hat für einiges Aufsehen in der Fachwelt und darüber hinaus gesorgt und ist nicht zuletzt auch für den Konzern selbst von entscheidender Bedeutung. Sprecher Stephen Elop sagte 2011 dazu, dass der Name Lumia – übersetzt Licht – den neuen Sonnenaufgang nach einer längeren Krise darstellen solle. Das Lumia 720 stellt dabei die Mittelklasse dar – zwischen den High- End-Modellen 920 und der Low-Budget-Version 520.

Eine moderne Technik mit souveräner Performance

Bei jedem Smartphone hat das finnische Unternehmen auf eine aktuelle und ausreichend leistungsfähige Hardware und saubere Verarbeitung geachtet, was unter anderem den Erfolg der Reihe begründet. Andere Modelle – allen voran das Lumia 920, 820 und 520 – haben jedoch bislang verhindert, dass das 720 die ihm gebührende Aufmerksamkeit erfährt. Dabei bietet das kantige Handy mit dem 4,3 Zoll großen Display einige Extras, die sonst eher in einer oberen Preisklasse zu finden sind. Der auf 1 GHz getaktete Doppelkern aus dem Hause Snapdragon arbeitet überraschend flüssig und auch der mit 512 Megabyte im Durchschnitt liegende RAM bremst das Betriebssystem nicht aus.

Verborgene Stärken und hochwertige Extras

Eine der Stärken des 920 ist seine ausgezeichnete Kamera, die dank eines optischen Bildstabilisators und PureView besonders in der Dämmerung noch hervorragende Bilder aufnimmt. Auf diese Extras muss das 720 zwar genau wie das 820 verzichten – trotzdem sind die Aufnahmen auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen noch beeindruckend klar und kontrastreich. Das kann man von der Konkurrenz durchaus nicht in allen Fällen behaupten – gerade in diesen Bereichen weist bei bestimmten Herstellern auch ein hochwertiges Smartphone noch viele Schwächen auf. Sehr positiv für Vielnutzer ist die lange Akkulaufzeit, die mit 2000 mAh mit der obersten Preisklasse mithalten kann. Leichte Abstriche müssen allerdings trotz IPS beim Display gemacht werden – 480 x 800 Bildpunkte entsprechen zwar dem aktuellen Standard, können aber nicht mit HD konkurrieren.

Solide Qualitätsarbeit für einen günstigen Preis

Insgesamt reiht sich auch das Lumia 720 gut in die gesamte Serie ein. Geliefert wird ein modernes und zuverlässiges Smartphone, das für seinen Preis anspruchsvolle Technik und eine gute Verarbeitung bietet. Sollte Nokia dieses Konzept fortsetzen, könnte dem Sonnenaufgang ein langer, wolkenloser Tag folgen.

Geschrieben von Henning am 24. Juli 2013
Abgelegt unter Internet, Technik
Jetzt kommentieren »



Einen Kommentar schreiben