Ver
01

Rasenmäher – so wie wir sie lieben

Ein klarer blauer Himmel, die Vögel zwitschern und es steigt einem der angenehme Duft von frisch gemähtem Gras in die Nase. Das ist das, was einen schönen Frühlingstag ausmachen kann. Aber gemäht ist nicht gleich gemäht, man darf nicht vergessen, dass die Pflege eines Rasens viel Aufmerksamkeit verlangt und einiges an Equipment bedarf. Dies geht vom Vertikutierer, über Rasensprenger zu einem einwandfrei arbeitenden Rasenmäher.

Beim Kauf eines Rasenmähers gibt es einiges zu beachten. Man sollte sich zuallererst einmal die Frage stellen, wie viel Geld bin ich bereit für einen Rasenmäher auszugeben? Reicht mir gar ein Spindelmäher oder möchte ich schon meine 5 PS haben? Modelle gibt es in allen Preiskategorien, die Auswahl ist groß.

Worauf es ankommt

Beim Kauf eines Rasenmähers ist besonders die Größe der Rasenfläche ausschlaggebend. Bei kleinen Gärten und geringer Bereitschaft viel Geld auszugeben reicht oft ein Akku- oder Elektrorasenmäher aus, sie sind einfach zu handhaben und kommen, aufgrund ihrer Größe, auch gut an schwierige Stellen. Bei großen Flächen bietet sich am besten ein Benzinrasenmäher an, diese laufen ohne lästiges Kabel und haben eine große Schnittbreite, wodurch in kurzer Zeit große Flächen bearbeitet werden können. Für eher wenig technikaffine Menschen ist der Spindelmäher wohl am geeignetsten. Hier spielen noch Muskelkraft und Ausdauervermögen eine Rolle, weswegen diese für sehr kleine Rasenflächen oder sehr fitte Gärtner geeignet sind. Für alle, die einen Golfplatz hinter ihrem Haus haben oder einfach nicht gerne ihre Beine benutzen, ist der Rasentraktor die richtige Wahl, mit ihm kann man schnell große Flächen mähen. Rasentraktoren haben deswegen auch einen dementsprechend hohen Preis.

Also erst einmal aus dem Fenster schauen, Größe der Rasenfläche schätzen, einen Blick noch ins Portemonnaie und schon kann man sich auf den Weg zum Baumarkt machen oder sich sein Wunschrasenmäher im Internet nach Hause bestellen.

Geschrieben von Henning am 26. März 2013
Abgelegt unter Haus & Garten, Internet
Jetzt kommentieren »



Einen Kommentar schreiben