Ver
01

Online-Shopping lohnt sich

Einkaufen im Internet ist bei Verbrauchern beliebt. Es gibt keine Parkplatzprobleme, keine Warteschlangen und keinen Ladenschluss.
Online-Shops haben den Vorteil sehr flexibel und bequem zu sein: Sie sind rund um die Uhr geöffnet und man kann von zuhause aus weltweit einkaufen. Im Internet kann man vor dem Kauf außerdem Produktbewertungen anderer Kunden lesen und Preise verschiedener Anbieter untereinander vergleichen.

Auch gibt es im Netz nichts, was es nicht gibt. Elektronik, Kleidung, Medikamente – alles kann online erworben werden. Und so gut wie jedes Unternehmen betreibt heute auch einen Web-Shop. Bei einigen Unternehmen kann man beim Online-Einkauf sogar noch Geld sparen: Da keine Service- und Beratungskosten entstehen, sind Internet-Preise teilweise günstiger als die Preise vor Ort. Dies ist besonders häufig bei Vertragsabschlüssen oder dem Kauf technischer Geräte der Fall.

Online-Shopping loht sich sogar noch mehr, wenn man an den Bonusprogrammen teilnimmt, die viele Online-Händler ihren Kunden anbieten. Besonders lohnenswert ist ein Multipartner-Bonusprogramm, bei dem sich eine Vielzahl von Unternehmen zusammenschließt.

Als Teilnehmer an einem solchen Programm kann der Verbraucher ganz einfach beim Online-Einkauf profitieren: Bei jedem Kauf im Internet gibt man seine Teilnehmer-Nummer an und erhält je nach Einkaufswert Punkte gut geschrieben, die auf einem Punktekonto gesammelt werden. So hat man die Möglichkeit, bei vielen partizipierenden Unternehmen online zu shoppen, aber seine Punkte zentral zu sammeln. Die angesparten Punkte lassen sich wiederrum gegen hochwertige Prämien eintauschen. Auch die Anmeldung zum Programm, sowie die Verwaltung der Punkte und das Einlösen der Prämien sind online möglich.

Online-Shopping bietet da für clevere Verbraucher viele Vorteile, die man nur zu nutzen wissen muss.

Geschrieben von Kevin am 24. April 2009
Abgelegt unter Allgemein
Jetzt kommentieren »



Einen Kommentar schreiben