Ver
01

Mit Overlock-Maschinen Nähergebnisse wie aus der Konfektion zaubern

Einfach nur nähen war gestern. Wer heute selbst schneidern möchte, der will meistens mehr. Feinere Nähte, raffiniertere Stiche, einfach mehr Gestaltungsmöglichkeiten! Der Kreativität sind beim Nähen zunächst keine Grenzen gesetzt.

Wer jedoch wirklich professionell arbeiten möchte, der wird mit einer gewöhnlichen Nähmaschine bald nicht mehr zufrieden sein. Nähmaschinen verfügen über ein Limit und können besonders hohe Ansprüche meist nicht mehr erfüllen. An diesem Punkt kommt eine Overlock oder eine Coverlock-Maschine ins Spiel. Sie ergänzt die herkömmliche Nähmaschine und erfüllt die gestiegenen Ansprüche des Benutzers. Das Vernähen von Garn in verschiedenen Durchmessern kann bedenkenlos durchgeführt werden, denn die Overlock ist robust und darauf ausgelegt, ungewöhnliche Nähprozesse durchzuführen.

Was die Overlock-Maschinen so unersetzlich macht, ist ihre koordinierte Zusammenarbeit von mehreren Armen und Greifern gleichzeitig. So werden das Zusammennähen, Versäubern und Schneiden in einem einzigen Arbeitsgang ermöglicht. Auch das professionelle Blindsaumnähen wird zum Kinderspiel. Shirts und Kleider werden auf diese Arbeitsweise fast so gut wie aus der Konfektion.

Professionelle Overlocks für den Privathaushalt werden von namhaften Herstellern wie beispielsweise babylock gefertigt. Mit solchen bezahlbaren und trotzdem höchst leistungsstarken Maschinen kann eine kleine Privatschneiderei großartige Ergebnisse hervorbringen. Zwar stellt eine Overlock-Maschine weiterhin keinen Ersatz für herkömmliche Nähmaschinen dar, da sie Knopflöcher und ähnliches nicht nähen kann, dafür ist sie superleicht zu bedienen und auch ohne weitere Vorkenntnisse sofort einsetzbar. Das lässt viel Raum für Ideenfindung und Gestaltungskraft. Ganz ohne Einfädelprobleme und Fadenspannungsübungen kann also jeder Hobbyschneider seiner Kreativität sofort freien Lauf lassen.

Geschrieben von Kristin am 09. August 2010
Abgelegt unter Allgemein, Haus & Garten, Lifestyle, Mode
Jetzt kommentieren »



Einen Kommentar schreiben